Matthäus

Wir über uns

Kita VorholzstraßeEvang. Kindertageseinrichtung  

"Matthäus"

Vorholzstraße 47

76137 Karlsruhe

0721/81 23 38
 
vorholzstrasse@evkgka.de

Leitung:  Frau Marion Hentschel

 

Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln; Wenn sie groß sind, gib ihnen Flügel.“  (Nach J.W. von Goethe)

Die Kindergartenzeit aller 44 Kinder, die uns anvertraut sind, in diesem Sinn bestmöglich zu nutzen, das ist unser Ziel und jedem in unserem Team eine Herzensangelegenheit. Unser Kindergarten liegt in der Südweststadt direkt hinter der Ev. Matthäuskirche, so dass unsere Verbundenheit mit der Ev. Matthäusgemeinde gleich deutlich wird.

In unmittelbarer Nähe befinden sich der Filmpalast am ZKM und die Straßenbahn-Haltestelle der Linie 2 „ZKM“. Die meisten unserer Kinder/Familien leben in der Nähe des Kindergartens, obwohl er natürlich auch allen anderen Kindern zur Verfügung steht.

Unsere Angebotsformen:

Verlängerte Öffnungszeit für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Unsere Öffnungszeiten:
Montag: 7:00 – 14:15 Uhr
Dienstag – Freitag 7:00 – 13:30 Uhr

Unsere Schließtage im Kita-Jahr 2015/2016:

28.12.-30.12.2015 Weihnachtsferien
08.01.16               Planungstag
09.02.16               Faschingsdienstag ab 13.00 Uhr geschlossen
24.03.16               Gründonnerstag ab 12.00 Uhr geschlossen
17.05.16-25.05.16 Pfingstferien
27.05.16               Betriebsausflug
15.08.16-02.09.16 Sommerferien
31.10.16               Konzeptionstag
27.12.16-30.12.16 Weihnachtsferien
 

 

Unser Team

Frau Bachmann    Frau Nöllmann   Frau Dorsch      Frau Hentschel

nicht mit im Bild Frau Hohn

Unsere Konzeption

Allgemein

 

Konzeptionen beschreiben das Verständnis und die Ausrichtung der einzelnen Einrichtungen. Derzeit überarbeiten alle evangelischen Kindertageseinrichtungen ihre Konzeptionen in einem von Referenten begleiteten Prozess, der noch andauert.

Deshalb verweisen wir an dieser Stelle vorläufig noch auf unsere alte Konzeption.

Schwerpunkte

Welche Wurzeln brauchen Kinder, um sich gut entwickeln zu können – so entwickeln zu können, wie es ihnen selbst entspricht? Und was ist nötig, damit sie ihre Wurzeln so tief ausstrecken, dass sie ihnen festen Halt für ihr Leben geben? Das sind Leitfragen, die unsere Arbeit prägen. Dabei ist unser Grundverständnis, dass jedes Kind vor allem andere Menschen braucht:
-      Menschen, die es lieben, so wie es ist.
-      Menschen, die verlässlich für es da sind.
-      Menschen, durch die es Geborgenheit und Sicherheit spürt.
-      Menschen, die ihm als Vorbilder Orientierung geben.
-      Menschen, die sich mit ihm auf den Weg machen.
-      Menschen, die es begleiten und es unterstützen.
-      Menschen, zu deren Gemeinschaft es gehört.

In unserem täglichen Miteinander richten wir uns dabei nach dem von der italienischen Ärztin Maria Montessori geprägten Satz:

„Hilf mir, es selbst zu tun – und tu es nicht für mich.“


Wiederkehrende, bedeutsame Elemente des Kindergartenjahres sind bei uns:

- Tägliches Singen und Spielen, aber auch Erzählen, Überlegen, Besprechen… aller Kinder;
- reichlich Bewegungszeit in Hof und Flur sowie beim wöchentlichen „Turnen“;
- Patenschaften, der ältesten Kinder für die jungen, neu dazu kommenden Kinder;
- das Feiern von Ostern, Erntedank, St. Martin, Advent und Weihnachten, deren Inhalte imVorfeld
  mit den Kindern vorbereitet werden;
- Besuche der 4-5jährigen Kinder in der Kindermalwerkstatt;
- Besuche der 5-6jährigen Kinder in einem Museum, zumeist in der Staatlichen Kunsthalle;
- Ausflüge zum nahe gelegenen Roonspielplatz, zum Sonntagsplatz oder, per Bahn, zum Zoo oder
  eventuell in den Wald…
- die Schulkooperation mit der Südendschule;
- behutsame Eingewöhnung unserer neuen Kinder...

Projekte:

 

Aufnahmeverfahren

 

Bei Interesse an einem Kindergartenplatz vereinbaren Sie bitte telefonisch einen
Besuchstermin mit uns.

Seit 2014 gibt es für alle Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe ein einheitliches onlinegestütztes Anmeldverfahren. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Stadt Karlsruhe unter http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/kindertagesstaetten?backUrl=http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/betreuungsangebote.de

Kita intern

Unser Elternbeirat:

Vorsitzende: Miriam Peter

Veranstaltungen:

● Besuche der 4-5 bzw. 5-6jährigen Kinder in der Gemeindebücherei – in unregelmäßigen Abständen
● Waldausflüge in unregelmäßigen Abständen bis zu den Sommerferien
● Regelmäßige Besuche der Pfarrerin in beiden Gruppen im Abstand von ca. sechs Wochen
● Osterfeier – einmal als Andacht in der Kirche und einmal traditionell und mit Ostereiersuche
● Familienausflug an einem Samstag im April
● Besuch der Kinderolympiade (nur unsere ältesten Kinder) im Mai
● Besuch der Schul-Kooperationslehrerin in unserem Kindergarten im Juni
● Sommerfest im Juni
● Besuch der 4-5jährigen Kinder in der Kindermalwerkstatt; je drei Termine pro Gruppe im Juni/Juli
● Schulbesuche in der Südendschule Ende Juni/Anfang Juli
 
Genauere Informationen erhalten unsere Eltern in Form ausführlicher Elternbriefe.
 
Galerie:

Turnen im Gemeindesaal Experimentieren

Erfinden von Muster auch ganz anders

Bauen Gemeinsames Gestalten einer Wand

Klettern Außengelände

Osterandacht Erntedankandacht

Im Wald In der Staatl. Kunsthalle

Gemeindebücherei Bei der Kinderolympiade

Aktuelles

Demnächst mehr