Luther

Wir über uns

Evang. KindHausertageseinrichtung  „ Luther“

Schinnrainstr. 9

76227 Karlsruhe

0721/404720
0721/4846675


schinnrainstrasse@evkgka.de

 

 

Leitung der Kita:  Frau Elke Bentzinger

 

Die evangelische Lutherkindertageseinrichtung befindet sich in Durlach, einem Stadtteil von Karlsruhe. Sie liegt in einem dicht besiedelten Wohngebiet in der Nähe der Paracelsus – Klink. In ihrer unmittelbaren Umgebung befindet sich die Pestalozzi – Grund- und Werkrealschule.
Die Einrichtung besteht aus 2 Gruppen, die dieses Haus mit Leben füllen.

Unsere Angebotsformen:
Verlängerte Öffnungszeit 2-6 Jahre
Ganztagesgruppe 2-6 Jahre


Unsere Öffnungszeiten:
Verlängerte Öffnungszeiten: 07:30 – 14:00 Uhr
Ganztagesgruppe: 07:00 – 17:00 Uhr

Unsere Schließtage im Kita-Jahr 2016/2017:
31.10.-02.11.2016 Herbstferien
27.12.-04.01.2017 Weihnachtsferien
05.01.2017 Planungstag
26.05.2017 Betriebsausflug
06.06.-09.06.2017 Pfingstferien
07.08.-25.08.2017 Sommerferien
28.08.2017 Konzeptionstag
27.12.-30.12.2017 Weihnachtsferien

Unser Team


Leitung:  Frau Elke Bentzinger
Stell. Leitung: Claudia Völker
Erzieherinnen: Sibylle Renz  / Jutta Schneider  / Silke Knoche /Renate  Holstein
Kinderpflegerin: Petra Ginter

Unsere Konzeption

Allgemein

Jedes Kind, das unsere Einrichtung besucht bringt seine eigene Bildung mit. Es kann seine Bedürfnisse auf vielfältige Weise äußern und trägt zu seiner eigenen Bildung und Entwicklung bei. Diese Fähigkeiten werden von uns angenommen und wir bauen unsere pädagogische Arbeit darauf auf. Gemeinsam mit den Kindern erleben und gestalten wir den Alltag in unserer Kindertagesstätte. Wir wollen ihnen ermöglichen in einem Umfeld der Geborgenheit und Wertschätzung ihre begonnen Bildungs- und Entwicklungsprozesse fortzusetzen. Grundlagen unseres pädagogischen Handelns ist das Beobachten und Wahrnehmen (Bildungs- und Lerngeschichten nach Margaret Carr). Bedürfnisse, Interessen und Wünsche der Kinder werden aufgegriffen und bilden die Grundlagen unserer Arbeit.  Jede Familie soll zu einem Teil unserer Einrichtung werden und findet viele Möglichkeiten sich bei uns einzubringen. Die Kompetenz, das Wissen und Interesse der Eltern wird als eine Bereicherung der Arbeit in unserer Kindertagesstätte gesehen.

Schwerpunkte

Da wir eine evang. Einrichtung sind, ist die religiöse Erziehung ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Die Kinder erleben im Umgang miteinander christliche Werte die sich auf Vertrauen, Zuwendung und Geborgenheit gründen.
Die Einrichtung ist auf dem Weg in die „Offene Arbeit“. Dies bietet sich aufgrund der eigenen Bildung der Kinder an, die in diese Änderung miteinbezogen werden. Die Umstellung wird gemeinsam mit den Kindern erarbeitet und sie bringen ihre Ideen und Impulse mit ein.

Der Orientierungsplan Baden – Württemberg  bildet unseren Leitfaden und wir handeln danach.

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir im kreativen Bereich sehr kindorientiert, dabei  ist uns der eigene Ausdruck im künstlerischen Bereich wichtig.

Projekte:

Projekte

Aufnahmeverfahren

Besichtigungen in der Kindertageseinrichtung nur nach vorheriger Anmeldung.

Seit 2014 gibt es für alle Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe ein einheitliches onlinegestütztes Anmeldverfahren. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Stadt Karlsruhe unter http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/kindertagesstaetten?backUrl=http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/betreuungsangebote.de

Kita intern

Unser Elternbeirat:

Vorsitzende: über die Kita erreichbar

Veranstaltungen:

Nikolaus

Dieses Fest feiern die Kinder gemeinsam mit dem Nikolaus.

Weihnachtsfeier

Findet entweder im kleine Rahmen mit Kindern und Erzieherinnen statt oder mit einer Feier im Gemeindehaus, bei der Eltern und Großeltern mit eingeladen sind.

Kinderkirche

Diese ist einmal im Monat in der Kapelle der Luther – Melanchthonkirche und wird für Kinder und Erzieherinnen von der Pfarrerin gehalten.

Muttertag

Zu Muttertag gestalten die Kinder einen kleinen Event.

Sommerfest

Das Ende vom Kindergartenjahr wird abgerundet durch ein Sommerfest, bei dem die Gemeinsamkeit im Vordergrund steht.

Galerie:

Galerie