Zachäus

Wir über uns

HausEvang. Kindertageseinrichtung  

Geibelstraße 5

76185 Karlsruhe

0721/55 87 85

 
geibelstrasse@evkgka.de

 

 

 

 

Leitung der Kita: Frau Simone Kleinemeyer

 

Unser Kindergarten ist eine familienergänzende Einrichtung mit 22 Kindern im Alter von 3-6 Jahren und befindet sich im Herzen von Mühlburg. Jedes Kind sehen wir als ein wertvolles und einzigartiges Geschöpf Gottes an, das wir ein Stück auf seinem Weg begleiten dürfen. Mit Liebe, Zeit und Geduld nehmen wir uns der Kinder an und möchten sie auf diesem Weg für die Schule und ihr weiteres Leben vorbereiten.

Unsere Angebotsformen:
Verlängerte Öffnungszeit 2-6 Jahre

Unsere Öffnungszeiten:
Verlängerte Öffnungszeiten 07:00 - 13:30 Uhr und Mittwoch bis 14:00 Uhr

Unsere Schließtage im Kita-Jahr 2017/2018:

27.12.-30.12.2017 Weihnachten
02.01.2018 Planungstag
03.01.2018 Konzeptionstag
03.04.2018 Betriebsausflug
22.05.-01.06.2018 Pfingsten
30.07.-17.08.2018 Sommer
27.12.-28.12.2018 Weihnachten

Unser Team

Unser Team besteht aus vier sozialpädagogischen Fachkräften in Voll- und Teilzeit.

Das Team

Unsere Konzeption

Allgemein


Wir, als Evang. Kindertageseinrichtung, haben es uns zur Aufgabe gemacht, die uns anvertrauten Kinder in einem Umfeld zu betreuen, welches ihnen Geborgenheit, Sicherheit und Stabilität verleiht und somit ein Fundament für die Zukunft bietet um in Schule, Beruf und Gesellschaft bestehen zu können. Das Evang. Profil unserer Landeskirche sowie der Bildungs- und Orientierungsplan Baden-Württembergs schaffen für uns die Voraussetzung, unsere pädagogische Arbeit mit Kindern, Eltern, Familien und Institutionen umzusetzen und ist Grundlage für eine ganzheitliche Förderung.

Die Individualität eines jeden Kindes, seine Wertschätzung und die positive Grundhaltung zu jedem einzelnen Kind sind geprägt von unserem christlichen Menschenbild. Das Kind wird als Teil der Schöpfung angesehen, das von Gott geliebt wird und dem wir mit Würde und Achtung begegnen.

Als Evang. Kita arbeiten wir nach dem Bildungs- und Orientierungsplan von Baden-Württemberg. Die heutige Gesellschaft stellt hohe Anforderungen an die Bildung und somit an unsere pädagogische Arbeit, der wir durch Qualität, innovatives Arbeiten und Weltoffenheit begegnen. Die Vermittlung von Basiswissen und das Lernen und Spielen in einem ansprechenden und geschützten Umfeld ist die Voraussetzung für die Selbstbildung des Kindes und unser primäres Ziel.

Schwerpunkte

Religiöse Erziehung - Als Evangelische Einrichtung hat der Kindergarten die Aufgbe, den Kindern Lebensräume zu erschließen und ihnen die Möglichkeit christlicher Lebensgestaltung nahe zu bringen. So erfahren die Kinder christlich-religiöse Inhalte in Form von Geschichten, Liedern, Gebeten und bei Besuchen in der Kirche. Wobei sie einerseits erahren, wie es ist, mit anderen in einer Gemeinschaft zu leben, andererseits erfahren sie auch sich selst als Teil und Mitglied dieser Gesellschaft.

Spracherziehung und Sozialverhalten – In unserer Einrichtung werden 22 Kinder aus verschiedenen Nationen betreut, die alle einen anderen Stand in ihrer Sprachentwicklung haben. Daher setzen wir unsere Förderung dort an, wo sich jedes einzelne Kind in seiner Entwicklung befindet und richten die Sprachförderung dementsprechend aus, z.B. mit Fingerspielen, Reimen, Bilderbüchern. Zudem bieten wir an zwei Nachmittagen zusätzliche Sprachförderung für alle Kinder von 3-6 Jahren an sowie das Projekt „Alltagsintegrierte Sprachförderung“ wobei wir von einer päd. Fachkraft in Teilzeit unterstütz werden.

Selbständigkeit erfahren die Kinder, indem wir Ihnen etwas zutrauen, sie eigenverantwortlich handeln lassen und sie die Gewissheit haben, auch Fehler machen zu dürfen. Hierdurch wird die Persönlichkeit des Kindes gestärkt und es bekommt die Sicherheit und das Selbstbewusstsein, das es für seine Zukunft benötigt.

Emotionale und soziale Entwicklung - Die Kinder lernen Konflikte gewaltfrei zu lösen, indem sie üben in Freundschaftsbeziehungen zu geben und zu nehmen, Gefühle zu äußern, Vertrauen und Mut aufzubauen, Rücksicht zu nehmen, eine Streitkultur zu entwickeln, Grenzen einzuhalten aber auch zu setzen.

Um dies zu ermöglichen, nehmen wir uns viel Zeit für Ihr Kind, um es zu beobachten, zu unterstützen und hierbei auch Geborgenheit zu vermitteln.

So erfährt Ihr Kind ein positives Selbstbild, bekommt Vertrauen zu sich und anderen und damit die Sicherheit Konflikte auszuhalten und vernünftig mit ihnen um zu gehen.

„Kinder haben das Recht Freunde zu haben, sonst wachsen sie nicht so gut!“ (Lara, 5 Jahre)

Integration und Zusammenarbeit mit Eltern - In unserer Einrichtung betreuen wir Kinder unterschiedlichen Alters, aus verschiedenen Nationen und mit verschiedenen Konfessionen.

Es ist uns daher sehr wichtig, dass sich Kinder und Eltern wohl fühlen und deshalb möchten wir für eine gute Integration neuer Familien sorgen. Wir wünschen uns, dass Eltern und Kinder sich schnell einleben und Vertrauen in uns und unsere Arbeit haben. Aus diesem Grund bieten wir diverse Angebote für Kinder und Eltern an, die ein gutes Miteinander ermöglichen sollen.

Projekte

Vater-Kind-Projekt – An einem Tag im Jahr bieten wir Vätern die Möglichkeit mit Ihrem Kind gemeinsam einen besonderen Tag im Kindergarten zu erleben, z.B. beim Anlegen eines Blumenbeetes oder bei der Wandgestaltung des Kindergartens. Zum Abschluss findet dann ein Grillfest statt.

Theaterprojekt – Die Kinder führen gemeinsam ein Theaterstück auf. Im Vorfeld gestalten sie Kulisse, Requisiten und die musikalische Untermalung.

Fotoprojekt – Hier konnten die Kinder mit einem Fotoapparat über mehrere Wochen immer wieder auf Motivsuche gehen. Die Bilder wurden dann gemeinsam am PC angeschaut, bearbeitet und ausgedruckt.

 

Aufnahmeverfahren

Besichtigungen in der Kindertageseinrichtung nur nach vorheriger Anmeldung.

Seit 2014 gibt es für alle Kindertageseinrichtungen in Karlsruhe ein einheitliches onlinegestütztes Anmeldverfahren. Nähere Informationen hierzu finden Sie auf der Homepage der Stadt Karlsruhe unter http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/einrichtungen/kindertagesstaetten?backUrl=http://www.karlsruhe.de/b3/soziales/betreuungsangebote.de

Kita intern

Unser Elternbeirat

Vorsitzende: Afredita Ameti, erreichbar unter: arfd@hotmail.de

 

Veranstaltungen

 

Galerie

Außengelände  Außengelände

Das Außengelände

KinderbibliothekZachäus

Kinderbibliothek                                             Zachäus

Väterprojekt  Theaterprojekt

Väter-Kind-Projekt Blumenkästen                   Kulissenbau im Theaterprojekt